Was bieten wir

 

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen bei Ihnen zuhause.

Für die Spitex arbeiten rund 86 Mitarbeitende in Teilzeitpensen sowie Lernende FaGe Grundausbildung und HF Studierende sowie HF Studierende aus stationären Institutionen, die ein Praktikum absolvieren.

Zwei Tagteams und ein Spätdienstteam pflegen und betreuen unsere Klient*innen. Wir arbeiten mit Fallführenden und Bezugspersonenpflegenden. Die Teams sind interdisziplinär und werden jeweils von einer Teamleitung geführt.
 

Fallführung/Bezugspersonenpflege
Unser Ziel ist, für unseren Klient*innen die bestmöglichste Lebensqualität zu Hause sicherzustellen
 

Von der Geburt bis ans Lebensende
Wir unterstützen und pflegen alle Menschen jeden Alters und mit allen kulturellen Hintergründen bei:

- Krankheiten oder Unfällen
- Behinderungen
- Geburten oder Operationen
- Altersbeschwerden / -gebrechen
 

Zusammenarbeit / Vernetzung
Wir sehen uns als Drehscheibe vor Ort. Daher arbeiten wir eng mit anderen Institutionen im Gesundheitswesen zusammen. Bei Bedarf organisieren wir ergänzende Dienstleistungen. Wir sind vernetzt mit den Hausärztinnen und -ärzten der Region, Spitälern, Alters- und Pflegeheimen, Schweizerisches Rotes Kreuz, Pro Senectute, Krebsliga u.v.a.
 

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick

  • Langzeitpflege
  • Akut- und Übergangspflege
  • Ambulante Psychiatrie
  • Palliative Care
  • Wundversorgung
  • Hauswirtschaft und Betreuung
     

Tarife siehe unten unter Downloads "DIENSTLEISTUNGEN und TARIFE 2021" (einfach anklicken!)


Patientenverfügung
Die Patientenverfügung sollte nicht ganz alleine "im stillen Kämmerlein" verfasst werden, sondern im Austausch mit Fachpersonen und Nahestehenden. Wir können Sie dabei unterstützen. Kontaktieren Sie uns.


Mütter- und Väterberatung (MVB)
Beratungstellen in den Gemeinden, Hausbesuche oder telefonische Beratung. Unsere Mütter- und Väterberaterinnen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Produkte
Im Bereich Hilfsmittel arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen.